Archiv der Kategorie: Bücher

Bücher

Gedichte von Benedikt Maria Kramer

Benedikt Maria Kramer, der Herausgeber des Augsburger „Superbastard“, Dichter, Musiker, Barmann, legt nach vielen Publikationen in verschiedenen Literaturzeitungen mit „Glücklichsein ist was für Anfänger“ seinen ersten Gedichtband vor.

>> PDF
>> Bestellungen bei www.songdog.at

Country

country-niedermannFünfzehn Stories
Andreas Niedermann
Songdog Verlag, 2015
Tel. +43 (0) 660 4977446
www.songdog.at
180 Seiten / Softcover 13 x 20,5 cm
ISBN 978-3-9503557-9-6 CHF 23.– / Euro 18.–

Country, sagte Harlan Howard, das sind drei Akkorde und die Wahrheit. Das mag, auf literarischer Ebene, auch für dieses Buch gelten, das mit Countrysongs nicht nur die Themen und den ländlichen Handlungshintergrund gemein hat. Die fünfzehn Stories sind «3 Akkord-Geschichten» über harte Arbeit, Moral, Verrat, Freundschaft, Liebe, Rache, Verirrungen, Alkohol, Einsamkeit, Sex, Hass, Gier, Gott und Zufall; über die Jagd und das Töten. Und über Tiere. Eine ganze Menge Tiere. Fünfzehn Geschichten über die Suche nach dem Abenteuer und die Sehnsucht nach dem gefährlichen Leben.

Andreas Niedermann wurde in Basel geboren. Nach einer Laborantenlehre reiste er durch Europa und arbeitete in mehr als 50 Berufen. 1987 erschien sein erster Roman «Sauser». Er lebt als Schriftsteller und Verleger in Wien und Wengen.

Rabenspektakel

rabenspektakel

Der Strube Verlag München publiziert im März Gabriele Kromers vierten Gedicht- und Grafikband „Vögel singen barfuß“ (ISBN 3-89912-186-4). Den 18 Texten stehen 18 Grafiken gegenüber. Dem Band ist eine CD beigefügt, auf der Schauspieler Bernd Wengert und die Musiker Kurt Müller und Roy File die Texte in einer teils grotesken und witzigen, teils nachdenklichen Weise musikalisch inszenieren.

Am 13. März 2015 wird eine Neuinszenierung von „Rabenspektakel“, basierend auf den Texten aus „Vögel singen barfuß“, in der Zimmerbühne Konstanz und am 21. März 2015 in der Blackbox Lounge des neuen Musiktheaters Linz (Landestheater) aufgeführt.

Basierend auf Gabriele Kromers Texten aus „Gedankenbriefe“, „Toben proben“ und „Rabenchor“, wurde die frühere Fassung von „Rabenspektakel“ bereits im Kulturprogramm der Stadt Füssen und im Zebra Kino Konstanz aufgeführt. Einen Rückblick hierauf gibt der folgende Video-Trailer:

Weitere Infos findet ihr unter: www.kromer-und-kromer.de

Video und Fotos: Hubl Greiner (mit Ausnahme Gabriele Kromer)

Spiel und stirb

spiel-und-stirbNeuerscheinung Herbst 2014

Tuya Salina
Sci-Fi-Thriller
214 Seiten / Softcover 13,0 x 20,5 cm
ISBN 978-3-9503557-4-1 Euro 18.– / sfr. 25.-

Die Autorin, Musikerin und Malerin Tuya Salina, legt nun  – nach  diversen Romanen und Kurzgeschichten, die ihr erzählerisches Talent  mehr als unter Beweis gestellt haben – den Sci-Fi-Thriller „Spiel und  stirb“ vor, einen extrem spannenden und aktuellen Thriller um die  Ermittlerin Julia und ihren Kollegen-Assistenten Peter, die im Jahre  2025 in der Stadt Euroville, einen äußerst brutalen Mord aufzuklären  haben.

>> Spiel-und-stirb (Flyer pdf)
Bestelllungen beim Verlag:
>> www.songdog.at