Filmarchiv für Experimentalfilme und Avantgarde

Der “Freunde der Deutschen Kinemathek e.V.” verfügt über ein umfangreiches Archiv an Experimentalfilmen. In seinem Bestand befinden sich eine grosse Anzahl unabhängiger Filme, von denen zahlreiche inzwischen zu den Klassikern des experimentellen, unabhängigen Kinos zu zählen sind, sowie auch experimentelle Arbeiten, die es wieder zu entdecken gilt.

Im Archiv der “Freunde der Deutschen Kinemathek e.V.” befinden sich Filme der Avantgarde der sechziger und siebziger Jahre von Jonas Mekas, Stan Brakhage, Ernie Gehr, Kenneth Anger, Marie Menken, Su Friedrich, Pat O’Neill, Shuji Terayama, Michael Snow, Joyce Wieland, Hollis Frampton, Bruce Conner, Richard Serra, sowie Filme der Fluxusbewegung, der Avantgarde der zwanziger Jahre, aber auch zeitgenössische deutsche und internationale Arbeiten.

www.fdk-berlin.de