Fotofestival in Arles

In Arles findet seit 30 Jahren jeden Sommer das Fotografiefestival “LES RENCONTRES ARLES” statt. “LES RENCONTRES ARLES” ist die “Mutter aller Fotofestivals”. Das Festival wird Anfang Juli eröffnet mit Workshops, Abendveranstaltungen mit Großprojektionen im Römischen Amphitheater, einer Nacht der Fotografie und mit Symposien zu verschiedenen fotografischen Aspekten.

Bis Mitte September sind dann parallel 50 Fotoausstellungen zu unterschiedlichen Themen in den historischen Gebäuden wie z.B. dem Kloster Sankt Trophime, oder in ausgedienten Fabikhallen zu sehen. Sehr interessant ist die in den Jahren entstandene Subkultur neben dem offiziellen Festival. Nicht nur durch die Festival-Leitung zugelassene Ausstellungen werden gezeigt, sondern jeder, der eine andere Gelegenheit der Präsentation findet, zeigt seine Fotografien unter großer Beachtung des Publikums. Das Festival ist damit sehr vielfältig, frisch und jung.

www.rencontres-arles.com