Wädi Gysi

Avantpop Gitarrist und Sänger aus Bern.

Wädi Gysi ist Gitarrist und Sänger - ein fester, aber etwas unberechenbarer Bestandteil der Berner Musikszene. Zunächst will Wädi Gysi mit “Nuage Du Courage ” neue Songstrukturen schaffen, und den Jazz humorvoll neu aufmischen (mit dabei übrigens Mich Gerber und Marc Jundt), dann wirbelt er mit der ungehobelten Free-Jazz-Combo Blauer Hirsch (Werner Lüdi, Mani Neumeier) die Hörgewohnheiten der europäischen Improgemeinde durcheinander.

Später spielte er mit so verdienten Vertreter der Avantgarde wie John Zorn, Chris Cutler, Fred Frith oder Hans Reichel zusammen, tourte musizierend von Japan über Russland bis Brasilien und entwickelte dabei einen Stil, der tumultuarisch zwischen der Vehemenz des Punk und der Zottigkeit des Free-Jazz taumelte, dabei jedoch stets eine zärtliche Verbundenheit gegenüber der Melodie offenbarte.

www.waedigysi.ch