Fredy Studer

Jazz drummer, improvisierte Musik

Fredy Studer wurde 1948 in Luzern geboren, wo er auch lebt. Er war 1972 Gründungsmitglied der Gruppe “OM” (zusammen mit Christy Doran, Urs Leimgruber und Bobby Burri). Ab 1977 war Dom Um Romao zeitweise zusätzlich als Perkussionist in der Band.

Fredy Studer spielte Schlagzeug im “Franco Ambrosetti Quartett”, im “Franco Ambrosetti / George Gruntz Quintett” (mit Joe Henderson und Miroslav Vitous oder mit Larry Schneider und Dave Holland), sowie bei “Percussion Profiles” (mit Jack DeJohnette, Pierre Favre, Dom Um Romao, David Friedman und George Gruntz), in den Trios “Brüninghaus / Stockhausen / Studer” und “Red Twist & Tuned Arrow” (mit Stephan Wittwer und Christy Doran), im Perkussions - Ensemble “Singing Drums” (mit Pierre Favre, Paul Motian und Nana Vasconcelos), in der “Charlie Mariano-Jasper van’t Hof Group” und im Trio “Bourquin / Francioli / Studer”, im Perkussions - Ensemble von Robyn Schulkowsky (als Interpret einiger Kompositionen von Charles Ives, Steve Reich, John Cage und Edgard Varèse), mit “Doran / Studer / Burri / Magnenat” (später “Doran / Studer / Gerber / Magnenat”), “Doran / Studer / Minton / Bates & Ali (später “Doran / Studer / Minton / Ali & Cora) play the music of Jimi Hendrix” sowie bei “Doran / Studer / Tacuma / Jenny-Clark”. Weitere Aktivitäten mit Musikern wie John Abercrombie und John Zorn.

Gegenwärtige Gruppen sind das Hardcore Chambermusic Trio “Koch - Schütz - Studer”, die beiden Quartette “Koch - Schütz - Studer & Saadet Türköz” sowie “Koch - Schütz - Studer & Christian Uetz” und das Projekt “Roots and Wires” (”Koch - Schütz - Studer” plus DJ M. Singe und DJ I-Sound). Weitere Bands und Projekte sind das Perkussions-Trio “Schulkowsky - Studer - Baron” (mit Robyn Schulkowsky und Joey Baron), “Magnoni / Sordet / Studer”, “Earth Bound” mit Bonnie Barnett und Hermann Bühler, das Duo “Drum Orchestra” mit Pierre Favre, “The Drummers”, das Trio “Amstad / Burri / Studer” und das Schlagzeugquartett “Four in Time” mit Pierre Favre, Fritz Hauser und Daniel Humair.

Er ist einer der wenigen Schlagzeuger, welcher offene Improvisation und Grooves in seinem Stil verbindet.

www.fredystuder.ch