Klinikclown

Der Clown für kranke Kinder und Erwachsene

Die berufsbegleitende Fortbildung der Tamala Schule am Bodensee bereitet Clowns auf die Humor-Arbeit in Krankenhäusern vor. Nach der Grundausbildung in die emotionale Spielweise der Clowns erfolgt die praktische und theoretische Ausbildung zum Klinikclown. Die Teilnehmer durchlaufen alle Stationen der speziellen Ausbildung zum Krankenhausclown. Die umfassende Ausbildung zum Klinikclown qualifiziert die TeilnehmerInnen zur Arbeit als Clown in Einrichtungen für geistig und körperlich behinderte Menschen, wie Kliniken, Altenpflegeheime, Altenheime, Pflegeheime, Kinderkrankenhäuser, Krebsstationen, etc.). Die Ausbildung zum Klinikclown ist seit 2007 Bestandteil der 3-jährigen Ausbildung Narr, Clown und Trickster der Tamala Schule.

Tamala Center
Fritz-Arnold-Str. 23
D-78467 Konstanz

Tel.: +49 (0)7533-3616
Fax: +49 (0)7533-7382
Handy: +49 (0)179-6625611

"Clown-Sein ist nicht eine Frage von Talent, sondern eine Frage des Mutes, denn die Kraft eines Clowns ist in jedem von uns vorhanden".